Für Sie festgehalten:
das Neuste von Kauth.

Langjährige Mitarbeiter in den Ruhestand verabschiedet

v.l.n.r. Friedrich Kauth, Günter Gerster, Amalia Divo, Willi Esslinger und Johannes Kauth

Im Rahmen einer internen Feierstunde wurden gleich drei KAUTH-Mitarbeiter in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet: Amalia Divo, Willi Esslinger und Günter Gerster freuen sich nach vielen Jahren der Betriebszugehörigkeit auf ihren neuen Lebensabschnitt. Johannes Kauth dankte den drei Anwesenden für ihr Engagement und ihre Betriebstreue. 

Gleich drei Mitarbeiter des Technologieunternehmens KAUTH in Denkingen wurden im Dezember in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet: Amalia Divo ist seit 1991 als Mitarbeiterin in der Montageabteilung bei KAUTH tätig und hat dem Unternehmen somit mehr als 27 Jahre die Treue gehalten. Sie wird zum Ende des Jahres verabschiedet und blickt auf eine lange, erfüllte Zeit im Hause KAUTH zurück. Auch Günter Gerster, Leiter der Instandhaltung und Willi Esslinger, Logistiker sind seit 15 bzw. 17 Jahre im Unternehmen. 

Johannes Kauth, Enkel des Firmengründers, dankte im Namen der Geschäftsleitung den Dreien in seiner Ansprache für die langjährige Unterstützung und Treue: „Wir freuen uns, dass Sie unser Unternehmen in den vergangenen Jahren so tatkräftig unterstützt haben und wir auf Sie als zuverlässige Mitarbeiter zählen konnten.“ Bei der feierlichen Zusammenkunft überreichte Kauth gemeinsam mit seinem Vater Friedrich Kauth einen prall gefüllten Geschenkkorb als Zeichen für den engagierten Einsatz der drei langjährigen Mitarbeiter in den letzten Jahren. Schmunzelnd sagt er zum Abschluss: „Jetzt haben Sie sich Ihren Ruhestand wohl verdient und wir wünschen Ihnen für die Zukunft und Ihren neuen Lebensabschnitt alles Gute und vor allem viel Gesundheit.“