Für Sie festgehalten:
das Neuste von Kauth.

Kauth sucht Nachwuchs!

Der Kauth-Messestand in diesem Jahr

In diesem Jahr lockte die Ausbildungsbörse in Tuttlingen mit einem Ausstellerrekord zahlreiche Besucher an: Erstmals waren rund hundert Unternehmen vor Ort, die sich dem interessierten Publikum mit mehr als 200 Ausbildungsberufen präsentierten. Neben der Vorstellung der aktuellen Aus- und Weiterbildungsangebote standen praxisnahe Tipps und Informationen zu den verschiedenen Branchen und Berufsbildern im Vordergrund.

Auch die Firma Kauth begab sich in diesem Umfeld auf die Suche nach neuen Nachwuchskräften und präsentierte sich dabei als attraktiven Arbeitgeber und beispielhaftes Ausbildungsunternehmen.


Zahlreiche Besucher auf dem Kauth-Messestand

„Einfach super!“, ist das Fazit von Ute Greitmann, Personalleiterin bei KAUTH auf die Frage, wie die Ausbildungsbörse in diesem Jahr gelaufen ist. „Für uns war es ein voller Erfolg, vor allem der Sonntag war sehr gut besucht und wir hatten viele tolle Gespräche mit interessierten Jugendlichen und ihren Eltern.“ Sie freut sich weiter: „Wie erfolgreich die Ausbildungsbörse für uns war, zeigt sich vor allem daran, dass wir als Resonanz auf die Messe bereits etliche Bewerbungen erhalten.“ 

Ein Highlight auf dem KAUTH-Stand war in diesem Jahr die ausgestellte Presse: Hier wurden live und unter den Augen der Besucher den ganzen Tag Einkaufschips inklusive Kauth-Logo gestanzt. 

KAUTH-Azubis stehen interessierten Jugendliche mit Rat und Tat zur Seite

Auch in diesem Jahr gab es für die jungen Besucher die Möglichkeit, sich nicht nur mit den Ausbildungsverantwortlichen zu unterhalten, sondern direkt mit den Kauth-Azubis und -Studenten ins Gespräch zu kommen. So erfuhren die Interessierten aus erster Hand, wie sich die Ausbildung bei Kauth gestaltet, welche Perspektiven es gibt und welche Voraussetzungen in dem jeweiligen Berufsbild gefordert werden. 

Natürlich berichteten die Kauth-Azubis auch über die zusätzlichen Angebote bei Kauth, wie beispielsweise den alljährlichen Azubi-Ausflug, die modernen Arbeitsplätze, eine überaus angenehme Arbeitsatmosphäre, Aufstiegsmöglichkeiten, leistungsgerechte Bezahlung und viel „Bewegungsfreiheit“ für eigene Ideen und Vorschläge. 

Ute Greitmann sagt abschließend: „Die Ausbildung bei KAUTH ist wirklich ausgezeichnet und wir bieten unseren Schützlingen viele, interessante Zusatzleistungen – ich bin mir sicher, dies konnten wir in den beiden Messetagen unseren Besuchern zeigen und näherbringen.“