Für Sie festgehalten:
das Neuste von Kauth.

GIRLS´DAY

Am Donnerstag, den 28.04.2016 war es soweit, die Firma Kauth veranstaltete für die Mädchen aus der Umgebung den Girls´Day, dessen Ziel ist es, die Mädchen für „Frauenuntypischen Berufe“ zu begeistern.

Die Firma Kauth bildet nun schon im zehnten Jahr junge Frauen in handwerklichen sowie technischen Berufen aus. Bisher wurden ausschließlich positive Erfahrungen gesammelt, daher ist es wichtig, auch den kommenden Jahrgängen die Möglichkeiten für diese Berufsfelder aufzuzeigen. Der Girls´Day bietet Kauth eine Chance auf zukünftige Auszubildende.

Nach einer kurzen Firmenvorstellung durch die Personalleiterin Frau Ute Greitmann wurde durch Herrn Johannes Kauth eine Betriebsbesichtigung durchgeführt. Er zeigte die gesamte Produktion, vom Wareneingang über die Pressen bis hin zu den Kuka-Robotern und dem Versand. Nach einer kleinen Pause legten die Mädchen selbst Hand an. Um Ihnen den Beruf des Werkzeugmechanikers näher zu bringen, durften sie ein Handyhalter aus Metall selbst herstellen. Zum Abschluss wurden den Mädchen durch den Kaufmännischen Leiter, Herr May, und der Leiterin der Personalabteilung, Frau Greitmann, die Berufsbilder der Werkzeugmechaniker, Zerspannungsmechaniker und Mechatroniker näher gebracht. Hier konnten die Mädchen auch Fragen zu den einzelnen Berufen stellen.