Für Sie festgehalten:
das Neuste von Kauth.

Joachim Schmieder in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet

Joachim Schmieder (rechts) wird von Christian Kauth in den Ruhestand verabschiedet

 

 

Nach sieben Jahren Betriebszugehörigkeit wurde Joachim Schmieder in seinen wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Der fast 60-Jährige war beim Technologieunternehmen KAUTH in Denkingen seit 2011 in der Stanzerei beschäftigt und hier an der Werkzeugwaschanlage tätig.

In einer kleinen Feierstunde verabschiedeten sich KAUTH-Geschäftsführer Christian Kauth und Personalleiterin Ute Greitmann persönlich bei Herrn Schmieder und dankten ihm für sein Engagement, seine Leistung und seine Betriebstreue: „Wir freuen uns, dass Sie unser Unternehmen in den vergangen sieben Jahren so tatkräftig unterstützt haben und wir auf Sie als zuverlässigen Mitarbeiter zählen konnten.“ Joachim Schmieder freute sich sichtlich über die Worte von Christian Kauth und nahm die Glückwünsche mit samt einem prall gefüllten Geschenkkorb freudestrahlend entgegen.

Wiedersehen beim Jubiläumsfest

Abschließend sagt Schmieder: „Ich habe mich natürlich schon für das große Jubiläumsfest im Juni angemeldet und freue mich sehr, gemeinsam mit Kauth das 90-jährige Jubiläum des Unternehmens zu feiern.“ Schmunzelnd ergänzt er: „Und vor allem freue ich mich darauf, dann meine Kolleginnen und Kollegen wieder zu sehen.“